bam banner 14

Station 5

Veröffentlicht am: 27. März 2019
Don Bosco Logo

Koordinaten: N 49°53´ABC``      E010°53`DEF``

Die Bamberger fähre ersetzt seit 2012 eine Fußgängerbrücke, die bis im Jahre 1960 eine Verbindung der Inselstadt mit dem Berggebiet ermöglichte. Initiiert wurde die Fähre vom Bürgerverein Mitte. Die Umsetzung erfolgte mit Unterstützung durch viele Bamberger Bürger, Vereine, Behörden, Unternehmen, Stiftungen und Fachleuten aus der Jugendhilfe. Als Fährbauer und Betreiber konnte das Don Bosco Jugendwerk gewonnen werden. Als Fährleute auf der Fähre arbeiten ehrenamtliche Fährpaten und junge „Tagelöhner“ des Projekts Zahltag hand in Hand. Die Überfahrt kostet übrigens nur 1 Euro – auch für die Hin- und sofortige Rückfahrt.

 

Rätsel:

1. Welche Nummer haben die Schelchen auf dem Foto zugeordnet bekommen?

Antwort=           A                           

 

2. Addiert die damaligen Kosten für ein Fahrrad mit der Dauer der Überquerung.

Antwort=           B                            

 

3. Addiert die letzten beiden Ziffern des Jahres des verbrieften Rechtes zur Beförderung.

Antwort=           C                            

 

4. In welchem Jahr wurde die Turbine eingebaut?

Antwort:             erste Ziffer= D 

 

5. Welche Nummer wurde dem Mühlwerk zugeordnet?

Antwort=           E                            

 

6. Ab welchem Jahr wurde Tabak gemahlen?

Antwort:             zweite Ziffer= F              

 

Setze die Lösungen in folgende Koordinaten ein und finde dein nächstes Ziel:

 

N49°52`ABC``                   

E010°54`DEF``             

      

Viel Erfolg

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Don Bosco Jugendwerk Bamberg ist eine Einrichtung der Jugendhilfe und Jugendsozialarbeit der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos. Weitere Informationen zur Arbeit der Salesianer Don Boscos in Deutschland finden Sie unter

www.donbosco.de

Kontakt und Anfahrt
bamGesamteinrichtungLuft

Don Bosco Jugendwerk Bamberg
Jakobsplatz 15
96049 Bamberg
Tel.: 0951 / 965 70-0
Fax: 0951 / 965 70-120
E-Mail schreiben Kontakt und Anfahrt

Spenden und helfen
Der heilige Johannes Bosco
Don Bosco Portrait

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Dabei hat Don Bosco, selbst aus einer ärmlichen Familie stammend, mit seiner „Pädagogik der Vorsorge“ besonders die benachteiligten und ausgegrenzten jungen Menschen im Blick.

Jetzt mehr lesen

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

DON BOSCO MAGAZIN
Don Bosco Logo

Das DON BOSCO MAGAZIN ist das Familienmagazin der Ordensgemeinschaften der Salesianer Don Boscos und der Don Bosco Schwestern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es erscheint zweimonatlich im Münchener Don Bosco Verlag. Das Abonnement ist grundsätzlich kostenlos.  Wir über uns