bam banner 14

Heilpädagogische Tagesstätte Giovanni

bam tagesstaette

Unsere heilpädagogische Tagesstätte ist eine intensive Betreuung von Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Familienverhältnissen. Die jeweils acht Kinder in ihren Gruppen werden intensiv betreut. Eine wichtige Rolle spielt die Zirkuspädagogik: einmal im Jahre wird ein eigenes Zirkusprojekt organisiert, an dessen Ende mindestens eine Aufführung steht.

Die heilpädagogische Tagesstätte Giovanni will jungen Menschen mit erheblichen individuellen und sozialen Defiziten helfen, innerhalb ihres Lebensfeldes wieder besser in Schule, Freundeskreis und Familie integriert zu werden.

Die Betreuung ist auf einen überschaubaren Zeitrahmen angelegt, so dass Veränderungen im Sozialverhalten und in der ganzen Familie in zwei bis drei Jahren angestrebt werden. Die jungen Menschen sollen im Anschluss an die Betreuungszeit in der Tagesstätte wieder ohne fremde Hilfe in ihrer Familie leben können.

 

Kontakt

bam Wizemann

 

Andreas Wizemann
Leitung Heilpädagogische Tagesstätte

Tel. 0951 96570-180
Fax 0951 96570-120
(telefonisch am besten von 11.00 – 14.00 Uhr erreichbar)
E-Mail: andreas.wizemann@donboscobamberg.de

 

 

Weitere Informationen

Aufnahmeverfahren

Wenn Sie Interesse an der Betreuung in der heilpädagogischen Tagesstätte haben, können Sie einen Besichtigungstermin mit der Leitung vereinbaren. Das Aufnahmeverfahren beginnt erst mit dem Antrag auf Hilfe zur Erziehung beim zuständigen Jugendamt. Nach der grundsätzlichen Entscheidung für die Betreuung in der heilpädagogischen Tagesstätte wird mit dem Jugendamt ein Aufnahmegespräch in der Tagesstätte vereinbart.

Gesetzliche Grundlagen

Die Erziehung in der Tagesstätte Giovanni stellt eine Hilfe zur Erziehung nach § 27 i.V. m. §31 SGB VIII dar. Die Kinder besuchen verpflichtend an allen Öffnungstagen die Einrichtung. Außerdem wird eine intensive Arbeit mit den Familien realisiert, so dass die Verhaltensauffälligkeiten, die zur Aufnahme geführt haben, gemeinsam reduziert werden können.

Finanzierung

Die Kosten für die Betreuung übernimmt das zuständige Jugendamt durch Bescheid. Die Eltern leisten das Essensgeld, da alle Kinder und Jugendlichen gemeinsam in der Gruppe zu Mittag essen.

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Don Bosco Jugendwerk Bamberg ist eine Einrichtung der Jugendhilfe und Jugendsozialarbeit der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos. Weitere Informationen zur Arbeit der Salesianer Don Boscos in Deutschland finden Sie unter

www.donbosco.de

Kontakt und Anfahrt
bamGesamteinrichtungLuft

Don Bosco Jugendwerk Bamberg
Jakobsplatz 15
96049 Bamberg
Tel.: 0951 / 965 70-0
Fax: 0951 / 965 70-120
E-Mail schreiben Kontakt und Anfahrt

Spenden und helfen
Der heilige Johannes Bosco
Johannes-Bosco

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die für ihn und seine erzieherische Tätigkeit kennzeichnende Grundhaltung [...]

Jetzt mehr lesen

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

DON BOSCO MAGAZIN
Don Bosco Logo

Das DON BOSCO MAGAZIN ist das Familienmagazin der Ordensgemeinschaften der Salesianer Don Boscos und der Don Bosco Schwestern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es erscheint zweimonatlich im Münchener Don Bosco Verlag. Das Abonnement ist grundsätzlich kostenlos.  Wir über uns