bam banner 14

Therapeutische Wohngruppe

In die therapeutische Wohngruppe werden sechs Kinder und Jugendliche beiderlei Geschlechts von 8 bis 18 Jahren aufgenommen, die nach einem stationären Aufenthalt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie einer besonderen pädagogischen und therapeutischen Betreuung bedürfen.

Ziel ist es, dass diese Kinder und Jugendlichen sich unter besonderer Berücksichtigung ihrer aktuellen psychischen Beeinträchtigung wieder in einem klar strukturierten Rahmen stabilisieren. Die Jugendlichen können hier ihre Stärken erkennen und lernen diese zu nutzen, um ihr Leben aktiv zu meistern. Gemeinsam werden für jeden einzelnen Jugendlichen schulische und berufliche Perspektiven entwickelt und möglichst viele grundlegende personale und soziale Kompetenzen und eigene Interessen gefördert. Unsere Arbeit zielt zudem auf eine größtmöglichste Verselbständigung, auf eine Rückkehr in die Familie beziehungsweise den Einzug in einen eigenen Wohnraum.

Wir bieten den Kindern und Jugendlichen Beziehungsangebote, verhaltenstherapeutische Schritte und transparentes Handeln an. Dabei werden kleinste Fortschritte anerkannt und der Selbstwert des Jugendlichen gestärkt. Gelegenheiten dazu bestehen im Einzelkontakt, dem Gruppenleben sowie durch verbindliche, teilweise vertraglich vereinbarte Regeln und Alltagsstrukturen.

Jedem Jugendlichen steht ein Bezugserzieher zur Seite, der ihn sehr intensiv in seinem Leben und Lernen in der Gruppe unterstützt. Außerdem steht der Bezugserzieher im regelmäßigen Kontakt zu den Erziehungsberechtigten. Der pädagogische und psychologische Fachdienst steht beratend und begleitend zur Seite: dem Team, den Jugendlichen und auch den Eltern.

Ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit ist die Einbeziehung der Herkunftsfamilien, denn umso kontinuierlicher die Zusammenarbeit, desto besser werden Erziehungsziele und Therapieziele erreicht und gefestigt. Die psychiatrische Betreuung wird durch die enge Kooperation mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bayreuth sowie die Zusammenarbeit mit Fachkräften, Psychiatern und Therapeuten aus Bamberg gewährleistet.

 

Kontakt

 

Marco Dörnhöfer
Gruppenleiter der Therapeutischen Wohngruppe

Tel. 0951 2972518
Mobil 0176 19657048
Fax 0951 96570-120
E-Mail: marco.doernhoefer@donboscobamberg.de

 

 

 

Weitere Informationen

Aufnahmeverfahren / Gesetzliche Grundlagen

Die Aufnahme der Kinder und Jugendlichen erfolgt in der Regel als Maßnahme der

  • Hilfen zur Erziehung nach § 27 i.V.m § 34 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz)
  • der Eingliederungshilfen i.V.m. § 35 a SGB JHG und 41 SGB VIII

Finanzierung

Entgeltfinanzierung durch Tagessatz, zurzeit 217,56 €

Betreuungszeit und personelle Ausstattung

  • Betreuung an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr
  • 5,6 Planstellen für pädagogische Fachkräfte
  • Arbeit im Schichtdienst, Doppelpräsenz während der Kernzeiten
  • Begleitender psychologischer und heilpädagogischer Fachdienst (24 Std./Woche)
Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Don Bosco Jugendwerk Bamberg ist eine Einrichtung der Jugendhilfe und Jugendsozialarbeit der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos. Weitere Informationen zur Arbeit der Salesianer Don Boscos in Deutschland finden Sie unter

www.donbosco.de

Kontakt und Anfahrt
bamGesamteinrichtungLuft

Don Bosco Jugendwerk Bamberg
Jakobsplatz 15
96049 Bamberg
Tel.: 0951 / 965 70-0
Fax: 0951 / 965 70-120
E-Mail schreiben Kontakt und Anfahrt

Spenden und helfen
Der heilige Johannes Bosco
Johannes-Bosco

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die für ihn und seine erzieherische Tätigkeit kennzeichnende Grundhaltung [...]

Jetzt mehr lesen

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

DON BOSCO MAGAZIN
Don Bosco Logo

Das DON BOSCO MAGAZIN ist das Familienmagazin der Ordensgemeinschaften der Salesianer Don Boscos und der Don Bosco Schwestern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es erscheint zweimonatlich im Münchener Don Bosco Verlag. Das Abonnement ist grundsätzlich kostenlos.  Wir über uns