Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Kick-Off Veranstaltung Jugendpastoral

Veröffentlicht am: 28. November 2017

Da steckt Don Bosco drin! Holen wir ihn raus!

Dieser Einladung zum Projektauftakt „Auf den Spuren Don Boscos“ folgten am 23. Oktober 2017 in zwei Veranstaltungen ca. 120 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Don Bosco Jugendwerks Bamberg.

In einem ca. zweijährigen Projekt begleitet Angelika Gabriel vom Jugendpastoralinstitut in unserem Haus den Reflexionsprozess zur Beteiligung am, Klärung des und Identifikation mit dem jugendpastoralen Auftrag. Es geht darum, junge Menschen dabei zu begleiten, Lebenssinn zu finden, damit das „Leben gelingt“. Ebenso geht es aber auch darum alle Mitarbeiter – egal in welchem Team, ob in der Verwaltung, in der Küche, in der Hauswirtschaft, als Hausmeister, im Zirkus, im Hort, in den Wohngruppen, in der Schule oder in einem der Projekte – zu beteiligen und das Werk Don Boscos auch im Don Bosco Jugendwerk Bamberg lebendig zu machen und zu erhalten.

Nach einer Begrüßung durch die Gesamtleitung Herrn Emil Hartmann und einer Vorstellung von Frau Gabriel, eröffneten die Mitglieder des Arbeitskreises Prozesssteuerung mit kurzen „Blitzlichtern“ zu Hoffnungen und Wünschen in Bezug auf das Projekt die Veranstaltungen. In einem sehr inspirierenden Vortrag von Frau Gabriel erhielten alle Mitarbeiter vielseitige Informationen über das Leben und Werk Don Boscos, sowie zu pädagogischen Grundsätzen und Haltungen, und religionssensibler Erziehung. In Einzel- und Kleingruppenarbeit wurden die Mitarbeiter dazu angeregt sich darüber Gedanken zu machen, was es heißt im Don Bosco Jugendwerk Bamberg auf den Spuren Don Boscos unterwegs zu sein und Visionen zu entwickeln, wohin das Projekt führen kann und welche Chancen es den Kindern und MitarbeiterInnen bietet.