Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Eisfreaks

Seit Frühjahr 2018 ist das Don Bosco Jugendwerk Bamberg mit den Eisfreaks on Tour. Die Eisfreaks sind Teil des Tagelöhnerprojekts Zahltag!
Das Projekt wurde von Studierenden der Hochschule Würzburg-Schweinfurt (FHWS) unter Federführung von Prof. Dr. Gartzke geplant und umgesetzt.

 

Fähigkeiten der jungen Menschen fördern

 

Verkauf

Durch den Verkauf von leckerem regionalen Eis, sollen die Jugendlichen die Möglichkeit haben, eigene Fähigkeiten zu entdecken, den Umgang mit Kunden zu erleben und z.B. Verantwortung für die Einhaltung von Hygienevorschriften oder Finanzen übernehmen. Die jungen Menschen verkaufen gemeinsam mit einem Angestellten des Don Bosco Jugendwerkes an verschiedenen Orten in und um Bamberg Eis und werden so zu gefragten und gern gesehenen Bambergern – wer freut sich nicht, im Sommer einen Eismann zu sehen? Ob an der Chance Jugend Fähre, bei Festen oder auch Unternehmen, die Teilnehmer des Projektes Zahltag erhalten die Chance sich zu präsentieren und in Kontakt mit Menschen zu treten, Kontakte zu knüpfen und sich willkommen und gebraucht zu fühlen. Die jungen Menschen sollen spüren, dass sie etwas Gutes bewegen können und nebenbei noch die eine oder andere wichtige Ressource für ihre spätere berufliche Laufbahn sammeln.

 

Eisfreaks

Ziel ist es, die Teilnehmer des Projektes an ein geregeltes Arbeitsleben zu führen. Sie müssen den Eisbus für den Verkauf vorbereiten, beladen und im Anschluss wieder reinigen. Dies erfordert ein strukturiertes Arbeiten, was auf diesem Weg entdeckt und erlernt werden kann. Auch der Kontakt mit Kunden wird ein wichtiger und unumgänglicher Bestandteil des Arbeitsalltages der jungen Menschen. Auf diese Art und Weise können sie in zeitlich begrenzten sozialen Interaktionen lernen sich zu präsentieren, zu artikulieren und werden im besten Fall durch einen glücklichen Kunden belohnt. Die Jugendlichen sollen nicht nur Eis verkaufen, sie sollen sich mit der Marke Eisfreaks identifizieren können und stolz auf das sein, was sie schaffen und leisten. Am Ende fehlt den meisten jungen Zahltag Teilnehmern das Gefühl wirklich gebraucht und gehört zu werden. Dieses Gefühl wollen wir jungen Menschen vermitteln und ihnen so eine Aufgabe für und in der Gesellschaft geben.

 

Interesse an den Eisfreaks?

Für Ihre Veranstaltung oder Feier können Sie die Eisfreaks auch buchen und Ihren Gästen leckeres Eis anbieten und gleichzeitig ein soziales Projekt unterstützen.
Oder möchten Sie sich ehrenamtlich für unser Projekt engagieren und die Projektteilnehmer beim Eisverkauf unterstützen?

 

Kontakt

bam_stroehlein

Felix Ströhlein (Pädagoge B.A.)
Jakobsplatz 15
96049 Bamberg
Tel. 0176 19657046
Fax 0951 96570-120
E-Mail: felix.stroehlein@donboscobamberg.de

 

Zur Website des Projekts Zahltag

 Studierende unterstützen mit Eisfreaks Jugendliche auf dem Weg in die Ausbildung